Sprungziele
Seiteninhalt
06.11.2020

Maskenpflicht auf dem Wertstoffhof Dorlar

Aufgrund der aktuellen Situation, wurde zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie seitens der Abfallwirtschaft Lahn-Dill, für den größten Wertstoffhof des Lahn-Dill-Kreises, dem Abfallwirtschaftszentrums Aßlar ab sofort eine Maskenpflicht eingeführt. Diese Empfehlung wurde auch für die Wertstoffhöfe der Städte und Gemeinden ausgesprochen.

Daher gilt ab sofort auch für den Wertstoffhof Dorlar eine Maskenpflicht. Anlieferer haben demnach beim Betreten des Wertstoffhofes sowie beim Abladen bis auf Weiteres eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für die Anlieferung von Ast- und Strauchschnitt auf dem gemeindlichen Lagerplatz.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Beachtung dieser Neuregelung und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Für weitergehende Rückfragen steht Ihnen die Umweltberaterin der Gemeinde Lahnau unter der Telefonnummer 06441-964433 oder Mail-Adresse umweltbuero@lahnau.de  gerne zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben