Unsere Trauzimmer

 
Trauzimmer 2

Wenn Sie sich trauen – trauen wir Sie!

Allen Entschlossenen, die ihr Eheleben in einem stilvollen und romantischen Ambiente beginnen möchten, bietet Lahnau gleich zwei verschiedene Trauzimmer an:

Trauzimmer Nr. 1 befindet sich im Verwaltungsgebäude, Rathausplatz 1, im Ortsteil Dorlar. Der neu gestaltete Raum verbreitet durch schön abgestimmte Lichtkonstruktionen sowie moderne Einrichtungsgegenstände und eine geschmackvolle Farbgestaltung eine angenehme Atmosphäre. Das Trauzimmer bietet für die Zeremonie Sitzmöglichkeiten für ca. 20 Personen.

Trauzimmer Nr. 2 befindet sich im Alten Backhaus im Ortsteil Dorlar. Direkt an der Lahn gelegen, bietet diese historische Kulisse einen wunderschönen Rahmen für feierliche Trauungen. 2005 wurde das rote Backsteingebäude  liebevoll renoviert und restauriert und verbindet nun eine zeitgemäße Raumgestaltung mit vielen geschichtlichen Details, u. a. kann man hier noch einen Backofen aus dem Jahre 1885 bewundern. Der Trauraum ist mit einem antiken Sofa aus dem 18. Jahrhundert, auf dem das Brautpaar Platz nimmt, sowie mit weiteren Sitzgelegenheiten für ca. 25 Gäste ausgestattet.

Natürlich besteht in allen zwei Trauzimmern die Möglichkeit, im Anschluss an die Trauung im Rahmen eines kleinen Sektempfangs auf das frisch vermählte Brautpaar anzustoßen. Auf Wunsch spielen wir gerne Ihre persönliche Musikrichtung ein.

Wer nun also heiraten möchte…

Zuständig für die Anmeldung der Eheschließung ist das Standesamt, in dessen Bezirk einer der Verlobten mit Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet ist. Bestehen mehrere Wohnsitze, so hat man entsprechende Wahlmöglichkeiten.

Gleichwohl können Sie im Standesamt Lahnau Ihre Ehe schließen, auch wenn Sie nicht in Lahnau gemeldet sind. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie die Anmeldung der Eheschließung bei dem zuständigen Standesamt Ihres Wohnortes vorgenommen haben.

Die Anmeldung zur Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor der Eheschließung erfolgen. Seit dem 01. Juli 1998 sind Trauzeugen nicht mehr zwingend vorgeschrieben. Ein oder zwei Trauzeugen sind dennoch möglich. Diese müssen volljährig sein und sich am Tag der Eheschließung durch einen gültigen Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Ab dem 01. Juli 2006 sind einmal im Monat Trauungen auch an Samstagen möglich. Die erste Anmeldung zur Eheschließung bestimmt den jeweiligen Samstag, andere Brautpaare können sich dann diesem Termin anschließen oder legen mit dem Standesbeamten den Samstagstermin für den nächsten Monat fest.

Sollten Sie Fragen zu den Trauräumen, zur Anmeldung der Eheschließung, über die Bestimmung zur Namensführung der Ehegatten, mitzubringende Unterlagen, anfallende Gebühren, Lebenspartnerschaften etc. haben, geben Ihnen unsere Standesbeamtin, Frau Dokter, oder ihre Vertreter gerne Auskunft.

Standesamt Lahnau
Rathausplatz 1
35633 Lahnau
E-Mail: standesamt@lahnau.de
Tel. 06441 9644-21
Fax: 06441 9644-44